WVAO: Jubiläum in Köln gefeiert

WVAO: Jubiläum in Köln gefeiert

50 Jahre WVAO

Im Kreis ihrer Weggefährten wollten der Vorstand und die Geschäftsleitung der WVAO das 50-jährige Jubiläum begehen. Dazu luden sie Mitglieder, Förderer und Interessierte nach Köln ins Theater am Tanzbrunnen ein. Bei herrlichem… weiterlesen
03. Mai
1999
Read More...
WVAO: Neuer Vorstand

WVAO: Neuer Vorstand

Mitgliederversammlung bestimmte eine neue Führung

Im Anschluss an die Jubiläums-Veranstaltung trafen sich die WVAO-Mitglieder auch zur jährlichen Mitgliederversammlung. Dieses Mal standen Neuwahlen an, denn der Vorsitzende Malte Volz hatte bei seiner Wahl vor sechs Jahren gesagt, er… weiterlesen
03. Mai
1999
Read More...

Professoren: Erfolg für SFOF

Dozenten der SFOF zu Professoren ernannt

Zum 1. Mai 1999 wurden die Dozenten der ehemaligen SFOF Berlin zu Professoren an der TFH ernannt. Dies sind: Brigitte Krimpmann-Rehberg (Ärztin), Dr. Manuel Fraatz (Physiker), Joachim Köhler (Staatl. gepr. Augenoptiker), Dr. Peter Moest (Physiker), Dr. Peter Ringleb (Mathematiker), Reinhard Schödl (Nachrichtentechniker), Dr.
03. Mai
1999
Read More...
Fahrrad: Radtouren für Blinde

Fahrrad: Radtouren für Blinde

Auf dem Tandem die Welt erleben

Immer samstags schwingt sich Gudrun Lang aufs Tandem und unternimmt eine Radtour. Für sie ist das etwas besonderes, denn Gudrun Lang ist blind. Mitglieder des Christlichen Blindendienstes radeln mit ihr durch Lübeck. Seit etwa einem Jahr… weiterlesen
30. Apr
1999
Read More...

Euro: Auch für mittelständische AO nützlich (X)

Jetzt schon den Betrieb zukunftsorientiert ausrichten

Der Buchungs-Euro ist seit Anfang des Jahres da. Der Bargeld-Euro kommt 2002. Der Euro betrifft alle Unternehmen. Die Situation mittelständischer Augenoptiker unterscheidet sich dabei kaum von der großer Konzerne. Und für alle, die jetzt aktiv und vorausschauend handeln, ist der Euro die Gelegenheit, ihr Geschäft zukunftsorientiert… weiterlesen
30. Apr
1999
Read More...

Kündigung: Was ist mit Resturlaub?

Arbeitgeber haben Weisungsrecht

Nach einer ordentlichen Kündigung darf der Arbeitgeber anordnen, dass der Resturlaub während der laufenden Kündigungsfrist genommen wird. Das gilt jedenfalls dann, wenn der Arbeitnehmer keine anderweitigen Urlaubswünsche geäußert hat. Das hat das Landesarbeitsgericht Rheinland-Pfalz in Mainz entschieden.
30. Apr
1999
Read More...

SEIKO - Anzeige

 

Alcon - Anzeige