Babies: Augenbewegungen nach 16 Wochen

Mit Ultraschall wurde es entdeckt

Bereits 16 Wochen alte Feten bewegen ihre Augen. Zunächst zwar nur langsam und selten, ab der 23. Schwangerschaftswoche werden sie schneller, und zwischen der 24. und 35 Woche werden sie auch häufiger. Dies stellte sich durch Untersuchungen mit Ultraschall heraus, mittels dessen bei mehr als 90% aller Feten ab der 16.
22. Apr
1999
Read More...

Euro: Auch für mittelständische AO nützlich (IV)

Jetzt schon den Betrieb zukunftsorientiert ausrichten

Der Buchungs-Euro ist seit Anfang des Jahres da. Der Bargeld-Euro kommt 2002. Der Euro betrifft alle Unternehmen. Die Situation mittelständischer Augenoptiker unterscheidet sich dabei kaum von der großer Konzerne. Und für alle, die jetzt aktiv und vorausschauend handeln, ist der Euro die Gelegenheit, ihr Geschäft zukunftsorientiert… weiterlesen
22. Apr
1999
Read More...

Sportbrille: Augenoptiker erste Wahl

Sportbrille: Augenoptiker erste Wahl

Augenoptiker garantieren qualifizierte Beratung

Drei von fünf Freizeitsportlern erwerben ihre Sportbrille beim Augenoptiker. Zu diesem Ergebnis kommt eine aktuelle Emnid-Studie, die das Kuratorium Gutes Sehen (KGS) e.V., Köln, in Auftrag gegeben hat. Befragt wurden rund 500… weiterlesen
22. Apr
1999
Read More...
Sehbehinderte: Navigation mit GPS

Sehbehinderte: Navigation mit GPS

Elektronischer Gehlotse ermöglicht Orientierung

Navigationshilfen für PKW sind keine Seltenheit mehr. Jetzt gibt es diese Hilfen auch für Sehbehinderte, um sich ohne fremde Hilfe orientieren zu können. Die komplette Ausrüstung mit Satellitenantenne, Schrittzähler, Kompass, Lage-… weiterlesen
21. Apr
1999
Read More...

Euro: Auch für mittelständische AO nützlich (III)

Jetzt schon den Betrieb zukunftsorientiert ausrichten

Der Buchungs-Euro ist seit Anfang des Jahres da. Der Bargeld-Euro kommt 2002. Der Euro betrifft alle Unternehmen. Die Situation mittelständischer Augenoptiker unterscheidet sich dabei kaum von der großer Konzerne. Und für alle, die jetzt aktiv und vorausschauend handeln, ist der Euro die Gelegenheit, ihr Geschäft zukunftsorientiert… weiterlesen
21. Apr
1999
Read More...

Diebstahl: Klau im Betrieb

Drohung mit der Polizei ist erlaubt

Eine Kassiererin wurde dabei beobachtet, wie sie ihrem Ehemann verschiedene Waren nicht berechnete. Zur Rede gestellt, gestand sie, dies schon häufiger getan zu haben. Der Chef drängte sie, eine Schuldanerkenntnis über knapp DM 6.000 (als geschätztem Schaden) und eine Aufhebungsvereinbarung zu unterschreiben - sonst würde er sie… weiterlesen
21. Apr
1999
Read More...