LensMed: Er gibt nicht auf!

LensMed hat Widerspruch gegen die EV eingelegt.

Am Rande der ZVA-Mitgliederversammlung wurde bekannt, dass LensMed gegen die einstweilige Verfügung des Landgerichts München II (AZ: 1 HK O 785/99) (siehe FOCUS-online vom 19.Februar) Widerspruch eingelegt hat. Damit steht dem ZVA ein jahrelanger Wettbewerbsprozess ins Haus. ZVA-intern sieht man dem Ausgang dieser Prozessserie mit… weiterlesen
15. Mar
1999
Read More...

ZVA-Politik heute und morgen

Die komplette Rede von Thomas Nosch am 13. März

- Analyse der Situation - Änderung und Öffnung des Marktes - Markt und Lieferanten - Krankenkassen - Berufspolltik, Aus- und Fortbildung - Fachmann und Unternehmer - Verband und Strategie - Die Einheit des Verbandes Analyse der Situation In den letzten Jahren hat die deutsche Augenoptik eine stürmische Entwicklung mitgemacht.
15. Mar
1999
Read More...

Thomas Nosch: Proklamation

Der Mann der Einigung?

Die proklamatische Rede von Thomas Nosch war nüchtern, aber ohne Höhepunkte. Er streifte alle aktuellen Problemfelder des Berufsstandes in einer nüchternen Analyse wie - Änderung und Öffnung des Marktes - Markt und Lieferanten - Krankenkassen - Berufspolitik - Aus- und Fortbildung - Fachmann und Unternehmer - Verband und… weiterlesen
15. Mar
1999
Read More...

ZVA-Präsidium: Neuwahlen in Cochem

Amtszeit von Manfred Müller endete nach 12 Jahren

Nach vier Amtsperioden stand Manfred Leo Müller nicht mehr zur Wahl des ZVA-Präsidenten, als zur ZVA-Mitgliederversammlung am vergangenen Wochenende Neuwahlen des gesamten Vorstands und aller Gremien anstanden. Über das dreiköpfige Präsidium wurde am Nachmittag in geheimer Wahl abgestimmt. Winfried Oberländer, ZVA-Präsident von… weiterlesen
15. Mar
1999
Read More...

Umsatz: Rapider Rückgang

Gesundheitshandwerke wollen Versorgung optimieren

Eine Diskussion mit Rolf Stuppardt, dem Vorstandssprecher des IKK-Bundesverbandes, über die aktuelle Gesundheitspolitik stand im Mittelpunkt der Gespräche von Repräsentanten der Bundesinnungs- bzw. Zentralfachverbändes der fünf Gesundheitshandwerke. Man vereinbarte einen Arbeitskreis dieser fünf Handwerke, der gemeinsame… weiterlesen
12. Mar
1999
Read More...

Azubi: Branchenübliche Vergütung

Gehalt für Azubis kann nicht beliebig festgesetzt werden

Auch dann, wenn Ausbildungsplätze knapp und die Nachfrage nach solchen Plätzen groß ist, kann der ausbildende Betrieb die vorgeschriebene Ausbildungsvergütung nicht nach seinem Belieben festsetzen. Dies auch dann nicht, wenn der Auszubildende im Ausbildungsvertrag mit einer niedrigen Vergütung einverstanden war.
12. Mar
1999
Read More...