Eye-Q: Neue Diagnose mit Infrarot

Augenleiden können besser erkannt werden

Mit Hilfe von Infrarotstrahlen sollen Ärzte Augen- und Hautleiden besser erkennen können. Der Physiker Henning Stiller hat die neue Diagnose-Methode zum Patent angemeldet. Seit zehn Jahren arbeitet er in der Hamburger Universitätsklinik, wo auch die Idee zu Eye-Q entstand. Wie bei der Computer- oder Kernspintomographie werden Bilder… weiterlesen
18. Jan
1999
Read More...

Schweiz: Im Sog des Kapitals

Visilab übernimmt Kochoptik

In der Schweizer Optikbranche kommt es zu einem neuen Zusammenschluss: Die Visilab wird zum 1. Februar die 16 Kochoptik-Filialen inklusive der drei Horowitz-Geschäfte in Basel und Muttenz von Jelmoli erwerben. Alle rund 100 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter werden zu den bisherigen Bedingungen übernommen, teilte Jelmoli am Dienstag mit.
18. Jan
1999
Read More...

OptiMünchen: Besuchen Sie FOCUS-online

Die Redaktion ist auf dem Weg nach München

Am Donnerstag und Freitag wird es keine aktuellen Meldungen geben, da die online-Redaktion andere Aufgaben zu erfüllen hat. Anfang der Woche melden wir uns wie gewohnt zurück. Wir freuen uns aber auf Ihren Besuch und Ihre Anregungen und auch Kritik. Besuchen Sie uns an unserem Stand in der Halle 1, Stand 300 direkt links am Eingang.
13. Jan
1999
Read More...

Fiasko: Rücktritte in Hannover

Die Erschütterungen der LAK wirken heute noch

Jürgen Matthies in seiner Funktion als Obermeister der Landesinnung Niedersachsen/Bremen musste die Augenoptiker dieser beiden Bundesländer am 31. Dezember 1998 darüber informieren, dass es gravierende Änderungen in den Vorständen und der Geschäftsstelle gegeben hat: Hartmut Remm tritt von allen Ämtern in der Augenoptikerinnung… weiterlesen
13. Jan
1999
Read More...

Wettbewerb: Apollo will nach Brüssel

Aktion Happy Hour von Apollo verboten

Apollo wurde am 23.12.98 vom höheren Kammergericht Berlin die Aktion "Happy Hour" bundesweit verboten. Damit wurde das Urteil des Landgerichts Berlin vom 24.10.98 aufgehoben, wonach der Filialist seine Eigenmarken zu einem niedrigeren Preis am Nachmittag verkaufen durfte. Van der Vis hat nun ein Beschwerdeschreiben an Brüssel… weiterlesen
13. Jan
1999
Read More...

PowerRefractor: Tragbarer Refraktometer

Objektive und binokulare Bestimmung der Fehlsichtigkeit möglich

Die objektive Bestimmung der Refraktion des menschlichen Auges wird heute standardmäßig mit einem Refraktometer durchgeführt. Am Steinbeis-Transferzentrum für Biomedizinische Optik und Funktionsprüfungen wurde von Dr. Stefan Weiss und PD Dr. Frank Schaeffel ein neues Gerät zur Refraktionsbestimmung entwickelt.
12. Jan
1999
Read More...