KGS: Zunehmende Kurzsichtigkeit bei Kindern

Aufenthalte im Freien sollen vorbeugen

Das Kuratorium Gutes Sehen (KGS) weist in einer aktuellen Pressemitteilung auf die weltweit starke Zunahme von Kurzsichtigkeiten bei Kindern hin. So zeigt eine aktuelle Studie aus Taiwan, dass "Stubenhocker", die viel Zeit an elektronischen Geräten verbringen, deutlich häufiger fehlsichtig werden als Kinder, die viel im Freien spielen.… weiterlesen

25. Aug
2014
Read More...

Forschung: Bildschirm kann Sehfehler ausgleichen

Lochmaskenfolie soll Abhilfe schaffen

US-Forscher haben ein Display entwickelt, das Sehfehler ausgleicht. Es könnte beispielsweise als Aufsatz für Smartphones oder Tablets dienen.

Wenn die Arme zu kurz werden, um einen Text auf dem Smartphone lesen zu können, hilft bisher eine Brille. Bald soll auch ein neues System Abhilfe schaffen, da Sehfehler ausgleichen kann. Das… weiterlesen

07. Aug
2014
Read More...

Forschung: Bildung und Kurzsichtigkeit

Forscher entdecken starken Zusammenhang

Um herauszufinden, ob ein Zusammenhang zwischen Bildung und Kurzsichtigkeit besteht, haben Forscher der Universitätsmedizin Mainz 4.658 Personen im Alter von 35 bis 74 Jahren untersucht.

Sie kamen zu dem Ergebnis, dass eine Kurzsichtigkeit umso häufiger auftritt je höher der Bildungsgrad ist. Nur knapp ein Viertel der Kurzsichtigen… weiterlesen

31. Jul
2014
Read More...
Georg Scheuerer mit Jury und Betreuern der Master-Thesis (v.r.): Prof. Dr. Bina Patel, O.D. F.A.A.O., Prof. Dietmar Kümmel, Georg Scheuerer, Karl Amon, Thomas Wollherr und Prof. Dr. Anna Nagl

Hochschule Aalen: Preis für klinisches Logbuch

Karl Amon Optometry Award geht dieses Jahr an Georg Scheuerer

Georg Scheuerer, Absolvent des berufsbegleitenden Masterstudiengangs „Vision Science and Business (Optometry)“, ist der diesjährige Preisträger des Karl Amon Optometry Awards. Die Jury hatte sich aufgrund des bereits… weiterlesen

29. Jul
2014
Read More...

Google: Kooperation mit Novartis und Alcon

Zustimmung der Kartellbehörden noch erforderlich

Wie das IT-Internetmagazin golem.de meldet, hat das Pharmaunternehmen Novartis die von Googles Forschungsabteilung Google X entwickelte Smart-Lens-Technologie lizenziert und möchte die Kontaktlinse für Diabetiker auf den Markt bringen. Federführend bei dem Projekt ist Alcon, ein Tochterunternehmen von Novartis.

Google hatte die für… weiterlesen

16. Jul
2014
Read More...

Silmo 2014: “Silmo Akademie” im Fokus

Schwerpunktthema "Überanstrengung der Augen"

Am 28. und 29. September 2014 findet im Rahmen der Pariser Augenoptikmesse Silmo (26. - 29. September 2014) die "Silmo Akademie" statt, ein wissenschaftliches Symposium unter Leitung von Sarita Soni, Associate Vice President für Forschung an der Indiana University und stellvertretende Leiterin für Forschung an der Indiana… weiterlesen

07. Jul
2014
Read More...