Alcon: Experience Academy für alle Augenspezialisten

18. Januar 2019

Übergreifendes Ausbildungsprogramm

Alcon startet mit der Alcon Experience Academy - kurz AEA. Dieses Aus- und Weiterbildungsprogramm vereint von nun an die Kompetenzen von Alcon Surgical (Ophthalmochirurgie) und Alcon Vision Care (Kontaktlinsen und Pflegeprodukte für Kontaktlinsen).

Die AEA, nun auch mit neuem Logo, steht nach wie vor für hohe Ausbildungsqualität.

 

Heike Hädrich, Head Professional Affairs, Alcon Vision Care: „Heutzutage liegen die Herausforderungen vorrangig in der Agilität, wie man auf neue Marktgegebenheiten oder sich ändernde Kundenbedürfnissen reagiert. Dennoch bleibt eines gleich: Die Qualität, mit der Augenspezialisten und Kontaktlinsenanpasser ihre Kunden versorgen, ist entscheidend für den langfristigen Erfolg. Optimale Kontaktlinsenauswahl, Einweisung in den sicheren Umgang mit Kontaktlinsen und das Verständnis für regelmäßigen Checks dienen der Vermeidung von Drop-outs. Dazu thematisieren wir in der Alcon Experience Academy nicht nur kommunikative Inhalte, sondern auch sämtliche theoretische und praktische Aspekte der Kontaktlinsenanpassung in einer optimalen Lernumgebung.“

 

Alcon Vision Care bietet in dem aktuellen Programm für 2019 ein neues Seminar an:

Fit for Soft 2 Praxis Plus. Hier kommt man dem oft geäußerten Wunsch nach, das Erlernte noch weiter durch intensive Praxis-Parts zu festigen.

Das komplette Programm der Alcon Experience Academy - mit Seminaren in Großostheim und ortsunabhängigen Webinaren - ist ab sofort verfügbar. Weitere Informationen unter http://www.myalcon.de

Kommentieren

Kommentieren in diesem Channel-Eintrag nicht mehr möglich