Alcon: Systane nun auch im augenoptischen Fachhandel

15. Januar 2020

Sortiment ergänzt

Alcon führt Systan Benetzungstropfen für die Augen nun auch im augenoptischen Markt in Deutschland ein. Im Fokus steht die Einführung von Systane Complete.  Hierbei handelt es sich um die aktuellste Weiterentwicklung der Systane-Produktfamilie zur vorübergehenden Linderung der Symptome aller Formen des Trockenen Auges.

„Wir wissen, dass Millionen von Deutschen an den Symptomen trockener Augen leiden, die häufig unbehandelt bleiben und damit den Alltag einschränken. Die neueste Alcon Innovation Systane Complete schließt mit einem viskoelastischen High-Tech-Netzwerk aus Hydroxypropyl-Guar (HP-Guar) und Nano-Lipidtropfen Lücken im Tränenfilm und lindert so vorübergehend die Symptome trockener Augen. Mit dem besonderen Wirkmechanismus, der an allen Schichten des Tränenfilms ansetzt, kann die Anwendung für eine spürbare Linderung sorgen“ so Heike Hädrich, Head Professional Affairs, Vision Care, DACH.

Im Rahmen der Einführungs-Kampagne stellt Alcon dem augenoptischen Fachhandel begleitende Werbematerialien zur Nutzung im Geschäft zur Verfügung. Zusätzlich stehen den Kunden passende Vorlagen zur Einbindung der Kampagne auf ihren eigenen digitalen Plattformen bzw. Social-Media-Kanälen bereit.

Die folgenden Produkte der Marke Systan sind ab Februar 2020 für den augenoptischen Handel erhältlich:

  • Systane Complete
  • Systane Hydration
  • Systane Ultra
  • Systane Lid-Care

Opti-Free Pro Benetzungstropfen werden in diesem Zusammenhang im Laufe des Jahres eingestellt.

Vorheriger Eintrag:

Brille 24: Neuer CEO ab März

Kommentieren

Kommentieren in diesem Channel-Eintrag nicht mehr möglich