Augenoptikerverband NRW: Innungsvorstand im Amt bestätigt

19. Mai 2017

Keine Änderung auf Vorstandsebene

Etwa 100 Augenoptiker folgten der Einladung der Innung Düssel-Rhein-Ruhr, um sich unter anderem über die aus dem neuen HHVG resultierenden Änderungen zu informieren.
Neben den weiteren Regularien fanden zudem turnusmäßig Neuwahlen zum Innungsvorstand statt. Unter Leitung von Willi Bodewig wurde Ulrich Schüttler einstimmig in seinem Amt als Obermeister für eine weitere Amtsperiode bestätigt. Michael Odo Hauck und Christian Müller wurden erneut zu Stellvertretern gewählt. Auch die weiteren Mitglieder des bestehenden Vorstandes wurden ohne Gegenstimmen in ihren Funktionen bestätigt und werden damit ihr Amt fortführen.Neu in den Kassen- und Rechnungsprüfungsausschuss wurde Tobias Höke, der Sohn des ehemaligen Vorstandsmitgliedes Udo Höke, gewählt. 

Kommentieren