Bausch + Lomb: Neuer DACH-Chef

16. Mai 2018

Petrik Dauer ist neuer General Manager und Commercial Director Pharma

Anfang Mai wurde Petrik Dauer zum General Manager DACH und Commercial Director Pharma DACH von Bausch + Lomb ernannt. In dieser Doppelfunktion ist er für die Weiterentwicklung des Geschäftes in der Region Deutschland, Österreich und Schweiz verantwortlich.


Petrik Dauer bringt 23 Jahre Erfahrung in verschiedenen Vertriebs- und Marketingfunktionen aus der Pharma- und Konsumgüterindustrie mit. Der studierte Dipl.-Betriebswirt war in den vergangenen Jahren bei Novartis als Leiter Sales & Customer Marketing und zuletzt als Leiter des deutschen Ophthalmologie OTC-Geschäftes tätig. Nach zehn Jahren im Marketing und Vertrieb bei Kimberly-Clark in Frankreich, England, der Schweiz und Deutschland wechselte er 2005 in die Pharmabranche. Als CEO bei der Sunstar Deutschland GmbH setzte der gebürtige Wiesbadener bis 2008 zudem einige Unternehmenstransformationen erfolgreich um.


„Ich freue mich sehr auf meine neue Rolle in einem so vielfältigen und dynamischen Unternehmen wie Bausch + Lomb. Unser Ziel wird es sein, das Potenzial und die Stärken des globalen Konzerns für den deutschen Markt im Sinne unserer Kunden noch effektiver zu nutzen. In Zeiten des Wandels hat zudem die Sicherstellung der Beziehungskontinuität gegenüber unseren Kunden eine besondere strategische Relevanz“, so Dauer.

Mit seiner langjährigen Erfahrung in der Unternehmensführung und seiner umfassenden Branchenkenntnis wird Petrik Dauer das Wachstum und die Innovationsgeschwindigkeit von Bausch + Lomb weiter vorantreiben.

Vorheriger Eintrag:

Trauer: Manfred Wirth verstorben

Kommentieren

Kommentieren in diesem Channel-Eintrag nicht mehr möglich