Bollé : Neues Team und Limited Edition

11. März 2019

Sonnenbrille Slate in den Farben von Johann Zarco

Am 10. März beginnt die MotoGP-Saison mit dem Großen Preis von Katar und bringt Veränderungen sowie neue Herausforderungen für den talentierten Bollé Ambassador Johann Zarco mit sich. Der 28-jährige Fahrer startet seine dritte MotoGP-Saison mit neuem Leder und wechselt vom Tech 3 Yamaha-Team zum Red Bull KTM Factory Racing Team. Diese Änderung ist eine Bestätigung seiner bisherigen Ergebnisse und bezeugt das Vertrauen, dass der Champion in der MotoGP ebenso erfolgreich werden kann wie zuvor in der Moto2-Klasse.

Als sein Partner unterstützt Bollé ihn bei diesem Schritt seiner Karriere und bringt in diesem Frühjahr eine neue Limited Edition auf den Markt.

„Für einen Rennfahrer ist die Sicht essentiell. Jegliche Verzögerung oder Unschärfe kann zu einem nicht wieder gut zu machendem Fehler führen. Dank Bollé sind meine Augen auch außerhalb der Rennen bestens geschützt.“ Ob Design, Funktion oder Farbkombination, Bollé nimmt das Feedback seiner Athleten immer sehr ernst, um großartig aussehende und leistungsstarke Produkte zu schaffen. Die Limited Edition von Zarcos Lieblingsmodell Slate wurde speziell an seine Wünsche und die Farben des Champions angepasst. „Es fühlt sich großartig an, in einem so wichtigen Moment meiner Karriere unterstützt zu werden“, sagt Zarco. „Einem Produkt, das ich gerne trage, eine persönliche Note verleihen zu können, ist eine aufregende Erfahrung.“

Kommentieren