Copenhagen Specs in Berlin: 2019 erstmals auch Vorträge

10. September 2019

Kleine, hippe Brillenmesse in Berlin läd zum Entdecken ein

Am 5. und 6. Oktober 2019 öffnen sich die Türen zur zweiten Ausgabe der Brillen-Messe „copenhagen specs in Berlin“. Die Brillen-Messe wird das Konzept von copenhagen specs beibehalten, indem kleine, offene Stände in einer fantastischen Atmosphäre genutzt werden. Die Messe findet in Alt Treptow in Berlin statt, welches perfekt zum Konzept passt.

Der Eintritt ist kostenlos. Besucher müssen sich nur anmelden, das Ticket ausdrucken und dieses mitbringen. Anmeldung für Besucher unter: http://copenhagenspecs.de/visitor/?lang=de

Vorlesungen Samstag 5. Oktober 2019

Dieses Jahr wird es erstmals auch interessante Vorträge für die Messebesucher geben. Deshalb wurden hochkarätige Redner der Brillenindustrie eingeladen, um über verschiedene Themen zu erzählen.

Die Themen und Redner sind:

• „SELECT“, das Online Werkzeug für Optiker-Geschäfte, von Dr. Janika Jürgens, Brillen-Profi GmbH. (auf Deutsch)
• Wie man in der Brillen-Industrie klima-freundlich sein kann, von Carole Riehl, Les lunettes écologiques Magazine (auf Englisch)
• Wie und warum sollen Optiker mehr aktiv online sein, von Giulia De Martin, Behind my Glasses (auf Englisch)
• Wie ist die Mode heute und wie ist sie morgen, von Devon Kaylor, 4SEE Magazine (auf Englisch)

Die Vorlesungen finden zwei Mal am Samstag dem 5. Oktober 2019 statt. Das komplette Programm unter: http://copenhagenspecs.de/lectures/?lang=de

 

Kommentieren