Essilor: Potenziale gezielt nutzen

24. Januar 2020

Trainings für mehr Geschäftserfolg

Essilor baut das Seminarprogramm im neuen Jahr weiter aus. Im Fokus stehen dabei unter anderem Verkaufstrainings für Omnichannel-Partner. Ziel der eintägigen Schulungen ist es, über Online-Plattformen gewonnene Kunden für den Kauf von Premium-Markenprodukten zu begeistern und langfristig an das Fachgeschäft zu binden. Die Essilor Tagesseminare finden im März in fünf deutschen Großstädten statt, geleitet von den zwei erfahrenen Kommunikations- und Verkaufstrainern Peter Opitz und Mika Balke. Im Nachgang können die Teilnehmer nach drei bis vier Wochen an einem Webinar teilnehmen, bei dem sie die Trainingsinhalte vertiefen und sich gemeinsam über ihre ersten Erfolge austauschen.

Vielseitiges Seminarprogramm

Weitere Fortbildungsangebote sind z. B. Anwendertrainings zu Screenings mit dem Wave Analyzer oder Seminare zum innovativen Phoropter Vision-R 800. „Essilor Inside“ beinhaltet für die Teilnehmer neben einem exklusiven Blick in die Essilor Produktion in Braunschweig, die derzeit auf den neuesten Stand der Technik gebracht wird, auch den Vortrag „Train your Eyes“ der Augenoptikerin und Visualtrainerin Birgit Meyer.

Mehr Flexibilität: Webinare und Inhouse-Schulungen

Neu im Essilor Seminarprogramm sind Webinare für die bessere Produktberatung. Zudem werden individuelle Inhouse-Termine angeboten zur umfassenden Instrumentenschulung in den Geschäften vor Ort.

Informationen zu den Angeboten finden Augenoptiker unter http://www.essilorpro.de

.

Nächster Eintrag:

SWAV: IZBA gegründet

Kommentieren

Kommentieren in diesem Channel-Eintrag nicht mehr möglich