Euronet: Praxisworkshop im Herbst 2019

13. August 2019

Mehr Wissen für mehr Umsatz

Die Euronet-Praxisworkshops im Herbst bieten traditionell unterschiedliche Themen, mit denen Anwender die Effizienz ihrer Software im Betrieb erhöhen und Umsätze steigern können.

Fernab des Betriebsalltages vermitteln sie nützliche Funktionen und Anwendungen der Euronet-Software. An Arbeitsplätzen mit maximal zwei Teilnehmern können die Besucher die neuen Kenntnisse selbst erproben. Produktmanagerin Nadine Leuveld und Unternehmensberater Norbert Grün vermitteln die Inhalte gewohnt kompetent und praxisnah.

In den klassischen Software-Workshops geht es in vier Themenblöcken um neue Funktionen der Euronet-Software und um die optometrischen Anwendungen, die damit möglich sind. Natürlich spielt auch die Digitalisierung der Kundenbeziehung eine Hauptrolle.

Darüber hinaus stehen in München, Hamburg, Köln und Potsdam erneut zwei betriebswirtschaftliche Themen auf dem Programm, die in Zukunft immer wichtiger werden: „Corporate Identity“ (CI) und durchdachte Unternehmensführung.

Details zu allen Workshop-Terminen und Themen gibt es online unter euronet-ag.de, Dort können sich Interessierte einfach und schnell für die einzelnen Veranstaltungen anmelden. Jedes teilnehmende Geschäft erhält pro gebuchter Veranstaltung einen Gutschein über 50,- Euro (plus MwSt.), der bis zum 30. Juni 2020 bei Investitionen in Euronet-Software und Dienstleistungen verrechnet werden kann.

(Bild: Euronet Software AG)
(Bild: Euronet Software AG)

Nächster Eintrag:

ZVA: Branchenstrukturerhebung

Kommentieren