Fielmann: Zwischenmitteilung zum 30. September 2018

2. November 2018

Absatz und Umsatz gesteigert, 800 Arbeitsplätze geschaffen

Fielmann erhöhte im dritten Quartal seinen Absatz auf 2,01 Mio. Brillen. Der Außenumsatz stieg auf 430,6 Mio. €, der Konzernumsatz auf 366,3 Mio. €. Der Gewinn vor Steuern erhöhte sich auf 80,0 Mio. €, der Gewinn nach Steuern auf 55,8 Mio. €.

In den ersten drei Quartalen weitete Fielmann seinen Absatz auf 6,06 Mio. Brillen aus. Der Außenumsatz stieg auf 1,25 Mrd. €, der Konzernumsatz auf 1,08 Mrd. €. Der Gewinn vor Steuern lag bei 196,1 Mio. €, der Gewinn nach Steuern bei 136,9 Mio. €.

Zum 30. September betrieb Fielmann 729 Niederlassungen, beschäftigte 19.488 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, davon 3.928 Auszubildende. Fielmann hat über 800 zusätzliche Arbeitsplätze geschaffen, mehr als 400 für Auszubildende.

Kommentieren