Flair: Neue Repräsentanten im Ruhrgebiet und Rheinland

6. April 2021

Zwei neue Außendienstmitarbeiter

Seit dem 1. April 2021 vertreten zwei neue Flair-Repräsentanten die Marken Flair und bx. im Ruhrgebiet und im Rheinland.

Im Ruhrgebiet (PLZ 40 - 47) wird Thomas van den Boom Klaus Josten nachfolgen, der sich nach 35 verdienstvollen Jahren Vertrieb in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet. Bereits seit über 23 Jahren im Eyewear-Vertrieb beweist Thomas van den Boom die typischen Flair-Tugenden tiefer intensiver Partnerschaften, großer Verlässlichkeit sowie positiver Ausstrahlung und Bodenständigkeit.

Im Rheinland (PLZ 50 – 58) darf man sich auf den gelernten Augenoptikermeister Philipp Meyer freuen. "Mit seiner Erfahrung sowie seiner offenen, kompetenten Art und Begeisterung für unser Weltpatent der Pure Technology wird er unsere Partner bestens unterstützen", heißt es in der Meldung dazu.
Thomas van den Boom, Philipp Meyer und Flair freuen sich darauf, den Flair-Partnern auch in dieser besonderen Zeit mit vielen ebenso besonderen Ideen und Konzepten zur Seite zu stehen und gemeinsam tolle Marken- und Produktauftritte zu entwickeln.

  • Thomas van den Boom, PLZ Gebiete 40 – 47 (Foto: Flair)
    Thomas van den Boom, PLZ Gebiete 40 – 47 (Foto: Flair)
  • Philipp Meyer, PLZ Gebiete 50 – 58 (Foto: Flair)
    Philipp Meyer, PLZ Gebiete 50 – 58 (Foto: Flair)

Kommentieren

SEIKO - Anzeige

 

Alcon - Anzeige