Hoya / Seiko: Augenoptiker für die Zukunft stärken

2. Oktober 2018

Ein Tag im Zeichen des digitalen Wandels

Am 20. September fand in Düsseldorf ein bemerkenswertes Event zum digitalen Wandel statt – unter dem gemeinsamen Dach der beiden Marken Hoya und Seiko. Rund 150 Optiker nutzten die Gelegenheit, mehr über die Herausforderungen und vor allem über die erfolgversprechenden Strategien für die digitale Zukunft zu erfahren. Hoya und Seiko hatten gemeinsam ausgewiesene Experten gewinnen können, die zu Themen wie „Digital Leadership“, „Online-Marketing-Strategien“ oder „Digitale Chancen in der Augenoptik“ referierten.

Ein Höhepunkt der Veranstaltung war gleich zu Beginn der gemeinsame Auftritt von Oliver Fischbach, in verantwortlicher Position bei Hoya und Seiko, und dem bekannten Key Speaker Ibrahim Evsan, die ebenso unterhaltend wie informativ zur digitalen Transformation sprachen. Im Anschluss daran ging es in den einzelnen Kundengruppen gezielt um Schwerpunkt-Themen, die aufgrund von Struktur und Ausrichtung der jeweiligen Unternehmen gewählt worden waren.

Die Kunden von Hoya erlebten ein hochkarätig besetztes Round Table Gespräch zu verschiedenen Aspekten des Online-Marketings der Zukunft. Neben Oliver Fischbach, Ibrahim Evsan und Janosch Linne von Berg (Trade Marketing Hoya) setzte besonders Philipp Steuer Akzente. Der YouTuber mit 200.000 Followern wird ab Oktober als Markenbotschafter für die Hoya Sync III Brillengläser aktiv sein und gab interessante Einblicke in seine digitale Erfahrungswelt.

Die Kunden von Seiko gewannen durch den Vortrag von Heiko Giloj, Vertriebsdirektor und Kundendienstleiter Seiko Deutschland, einen Eindruck von den Chancen, die der digitale Wandel für den Verkauf bietet. Im Anschluss hatten die Teilnehmer Gelegenheit, Ihre Internetseiten durch den Kommunikationsfachmann Dominic Scheppelmann analysieren zu lassen.

Michael van der Heyden, Vertriebsdirektor Hoya Lens Deutschland, und Heiko Giloj, Vertriebsdirektor Seiko Deutschland, stimmten im Fazit überein: „Wir freuen uns über die positive Resonanz und schauen – gemeinsam mit unseren Kunden – optimistisch in die digitale Zukunft.“

Vorheriger Eintrag:

Essilor: Gewinner bekannt gegeben

Kommentieren

Kommentieren in diesem Channel-Eintrag nicht mehr möglich

SEIKO - Anzeige

 

Alcon - Anzeige