Luneau Technology: Personeller Zuwachs

19. Mai 2020

Auch Corona-bedingte Nachfrage verlangt neue Kräfte

Der Technologie-Anbieter Luneau Technology aus Ratingen teilt mit, dass trotz der Corona-Krise das Team weiter verstärkt wurde und noch weitere Mitarbeiter eingestellt werden sollen. Einer der Gründe hierfür sei ein gewachsenes Aufgabengebiet, das durch die Corona-bedingten Anforderungen an Refraktionen und Screenings entstand.

Bereits seit ein paar Wochen verstärkt Andreas Berger Luneau im Außendienst. Der Augenoptikermeister ist im Raum Frankfurt für Instrumente und Maschinen verantwortlich – und er weiß aus Erfahrung, was Augenoptiker benötigen und wie er sie beraten und ihnen unterstützend zur Seite stehen kann. Berger hat 2006 seinen Meister gemacht und war insgesamt 16 Jahre im Familienunternehmen Optik Berger in der Werkstatt, im Verkauf, in der Kontaktlinsenanpassung und Refraktionsbestimmung tätig.

Dass gerade jetzt in Dominik Woelki ein weiterer junger Augenoptikermeister zu Luneau gestoßen ist, liege nicht zuletzt daran, dass die technologisch fortschrittlichen Geräte und Maschinen von WECO, Briot und Visionix in den Betrieben jetzt noch einmal mehr gefragt sind. So wären etwa mit der fernbedienbaren, vollautomatischen und digitalen Visionix-Technik Refraktionsbestimmungen und Screenings auch auf Abstand möglich. Woelki unterstützt die Technik und den Vertrieb Luneaus in Nordrhein-Westfalen. Der 24-Jährige lebt in der Nähe von Köln und hat an der Höheren Fachschule für Augenoptik (HFAK) nahe der Heimat studiert. In seinen drei Jahren als Augenoptikermeister bei unabhängigen Augenoptikern sammelte er reichlich praktische Erfahrung mit Screenings, aber auch mit dem Thema Wellenfront, insbesondere bei der Randung und Montage von Brillengläsern in der augenoptischen Werkstatt.

Das Unternehmen heißt die beiden Augenoptikermeister herzlich willkommen und freut sich gleichzeitig auf weitere Initiativbewerbungen. Derzeit werden zusätzlich Mitarbeiter für den Verkauf, Technik und die technische Hotline gesucht.

  • Andreas Berger
    Andreas Berger
  • Dominik Woelki
    Dominik Woelki

Kommentieren