Mister Spex: Maren Kroll als neue Chief HR Officer

28. November 2019

Unterstützung für weitere Expansion

Anfang Januar 2020 startet Maren Kroll bei Mister Spex als neue Chief Human Resources Officer (CHRO). Sie übernimmt dort die globale Leitung der gesamten HR-Funktion und wird die weitere Unternehmensexpansion unterstützen. Sie berichtet als Mitglied des Managements direkt an Gründer und Geschäftsführer Dirk Graber. Maren Kroll verfügt über mehr als 15 Jahre Berufserfahrung im strategischen und operativen Personalmanagement im internationalen Umfeld.

Sie kommt von Harry’s Inc., ansässig in New York, London und Eisfeld, mit etwa 950 Mitarbeitern zu Mister Spex. Dort war sie seit Anfang 2017 als Vice President HR tätig und verantwortete unter anderem die HR-Abteilung des Unternehmens mit Fokus auf der Expansion in Europa. Unter anderem baute sie eine globale Struktur zur internen und externen Kommunikation sowie Führung auf und brachte maßgeblich sowohl das Employer Branding als auch die Unternehmenskultur und -werte voran.

Zuvor war sie unter anderem bei Zalando Head of Business Partnering Technology and People Development and Employer Branding. Außerdem arbeitete sie in leitenden HR-Positionen bei EnergyAustralia sowie Superior People in Melbourne, Australien. Maren Kroll studierte Psychologie mit Fokus auf Organisationspsychologie und Betriebswirtschaftslehre an der Technischen Universität Berlin sowie HR Management via Fernstudium an der SGD Business School.

„Mister Spex hat sich in kurzer Zeit zu Europas führendem Online-Optiker entwickelt und neue Maßstäbe im Omnichannel-Bereich gesetzt“, sagt Maren Kroll. „Ich freue mich, gemeinsam mit meinen neuen Kolleginnen und Kollegen die erfolgreiche Entwicklung und Skalierung des Unternehmens weiter voranzutreiben und dabei aktiv die Organisations- sowie Kulturentwicklung mitzugestalten.“

Maren Kroll
Maren Kroll

Kommentieren