Mister Spex: Store-Eröffnung in Hamburg

6. September 2019

Moin Hamburg!

Gestern eröffnete Mister Spex einen neuen Store in der Hansestadt. Das Geschäft befindet sich im AEZ, dem Alstertal-Einkaufszentrum, und damit in einem der größten Shopping-Center Norddeutschlands. Kunden können im Store auf einer Verkaufsfläche von 100 m² aus rund 700 Brillen und Sonnenbrillen wählen. Darüber hinaus haben sie auch Zugriff auf das gesamte Online-Portfolio mit rund 11.000 Modellen von mehr als 150 Marken. Mit dem neuen Store betreibt Mister Spex insgesamt zwölf eigene Geschäfte.

„Hamburg ist für uns als wichtiger Wirtschafts- und Tourismusstandort von großer Bedeutung“, sagt Jens Peter Klatt, Vice President Multichannel bei Mister Spex. „Das Alstertal-Einkaufszentrum im Hamburger Stadtteil Poppenbüttel ist eines der erfolgreichsten Shoppingcenter Deutschlands. Wir freuen uns nicht nur die Bewohner Hamburgs, sondern auch die zahlreichen Besucher aus der Umgebung der Hansestadt für unsere Auswahl und Beratung zu begeistern.“

„Omnichannel ist und bleibt ein zentraler Fokus von uns“, ergänzt Dr. Mirko Caspar, Geschäftsführer bei Mister Spex. „Die Store-Expansion werden wir daher weiter vorantreiben, aktuell planen wir bis Ende 2020 insgesamt 40 Stores zu betreiben. Unsere einzigartige Kombination aus Online-Shop, eigenen Stores sowie mehr als 500 Partneroptikern ist auf die individuellen Bedürfnisse unserer Kunden zugeschnitten. Dadurch bieten wir ihnen unsere Optiker-Expertise über alle Kanäle auf einfache Art und Weise. Wir vermitteln mit unserem kundenzentrierten Shoppingerlebnis sowie trendorientierten Sortiment Spaß an der Brille.“

Außenansicht
Außenansicht

Kommentieren