Namensänderung: Aus Ocular Sciences wird CooperVision

30. November 2005

Ab 1. Januar 2006

Bereits im Januar 2005 wurde Ocular Sciences in das Unternehmen CooperVision integriert, einem Geschäftsbereich der Cooper Companies Inc. Nach einer Umstellungsphase übernimmt Ocular Sciences jetzt auch den Namen des Mutterhauses.

Ab dem 1. Januar 2006 wird das Unternehmen ausschließlich als CooperVision GmbH firmieren, so eine Pressemeldung der Firma. Damit verbunden ist die Anpassung des Erscheinungsbildes an den visuellen Auftritt der Konzernmutter.
Die Änderung des Firmennamens habe formalen Charakter und keinen Einfluss auf die den Geschäftspartnern und Kunden vertrauten Abläufe. Sowohl die bekannten Ansprechpartner als auch alle bisherigen Kommunikations- und Bestellwege bleiben bestehen. Korrespondenz sei ab dem 1. Januar an CooperVision GmbH unter der bekannten Adresse in Eppertshausen zu richten.

Kommentieren

Kommentieren in diesem Channel-Eintrag nicht mehr möglich