NDOC: Papierflieger-Wettkampfs

22. Januar 2007

Ina Behne-Grote erzielt beste Weite

Die Gewinnerin Ina Behne-Grote gemeinsam mit Ihrem Mann André Grote beim Basteln des Sieger-Fliegers

Die Gewinner des Papierflieger-Wettkampfs des NDOC auf der Crio stehen fest. Die beste Weite mit 4,50 cm erzielte Ina Behne-Grote. Die Besucher der Crio mussten am Stand des NDOC einen Papierflieger basteln, der möglichst genau fliegt. Nach einigen Probewürfen hatte dann jeder Teilnehmer drei gültige Versuche, um den markierten Punkt auf der Landebahn zu treffen.

Platz zwei und drei belegten Bernhard Gerdes und Volker Grewe. Die zehn Teilnehmer, die am genauesten getroffen hatten, gewannen einen Seminargutschein. Teilgenommen hatten insgesamt 65 Flieger.

Vorheriger Eintrag:

Ruhe nach dem Sturm

Nächster Eintrag:

ZVA: Abgabe von Prismenbrillen

Kommentieren

Kommentieren in diesem Channel-Eintrag nicht mehr möglich