OHI Update 2018: Nachlese

14. Juni 2018

Erfolgreiche Convention 2018

Die österreichische Augenoptik und Hörakustik Convention „OHI Update“ legte 2018 mit über 260 Teilnehmern und einer begleitenden Industrieausstellung mit 26 Ausstellern nochmals an Größe und Bedeutung zu.

Am Samstag, dem 9. Juni drehte sich im gesamten Wiener Novomatic Forum alles um Neuigkeiten zu den Themen Hören und Sehen.

Die auch im internationalen Umfeld wahrgenommene Tagung bot erstmals neben den Fortbildungspunkten der österreichischen Bundesinnung auch sechs interaktive Fortbildungspunkte vom General Optical Council (GOC), vier Fortbildungspunkte vom Zentralverband der deutschen Augenoptiker und Optometristen (ZVA) und vier Credit Points vom Schweizerischen Berufsverband für Augenoptik und Optometrie (SBAO) an.

In der anonymen Besucherbefragung gaben 51 % der Teilnehmer dem Themenspektrum und der Themenvielfalt mit „ausgezeichnet“ die Höchstnote. Weitere 38 % befanden diese als „sehr gut“. Ganze 86 % fanden die Länge der Vorträge als „genau richtig“. Ausgestattet mit diesem positiven Feedback durch die Besucher sieht man getreu dem Motto „nach dem OHI Update ist vor dem OHI Update“ bereits top motiviert der Planung für das kommende Jahr entgegen. Das OHI Update 2019 findet am Samstag, 15. Juni 2019 in Wien statt.

 

Auditorium im Vortrag von Dr. med. univ. Doreen Schmidl (Bild: OHI)
Auditorium im Vortrag von Dr. med. univ. Doreen Schmidl (Bild: OHI)

Offizielles Aftermovie vom OHI Update 2018

Kommentieren

Kommentieren in diesem Channel-Eintrag nicht mehr möglich