Rupp + Hubrach: Neuer Markenauftritt präsentiert

8. April 2019

Modernisierten Design für innovativen Auftritt

Rupp + Hubrach hat sich in Sachen Außenwirkung eine „Frischzellenkur“ verordnet. Das Ergebnis begeistert mit einem neuen modernen und frischen Design.

„Das neue Markendesign macht unseren hohen Innovationsanspruch sichtbar – und soll damit vor allem eines tun: unsere Partner und ihre Kunden überzeugen“, sagt Ralf Thiehofe, Geschäftsführer von R+H. „Es gilt, technologischen Fortschritt nach außen hin klar zu transportieren.“ Auch Vielseitigkeit und Facettenreichtum seines Leistungsspektrums rückt der Brillenglashersteller stärker in den Fokus.  R+H hat deshalb insbesondere das bestehende Farbkonzept der Marke überarbeitet und erweitert. Markanteste Veränderung ist auf den ersten Blick das Facelifting des Firmenlogos.. Um insbesondere auch in der Endverbraucherkommunikation auf den ersten Blick zu vermitteln, wofür das „R+H“ steht, wurde der modernisierten Bildmarke die Wortmarke „Rupp + Hubrach“ zur Seite gestellt. Ergänzt wird die neue Wort-/Bildmarke daher auch mit einem Slogan, der klar auf den Punkt bringt, was R+H seit fast 100 Jahren erfolgreich macht: Brillenglas #innovativ.

"Mit diesem Slogan haben wir unseren Auftritt feinjustiert und bleiben unserer Tradition weiterhin treu. Der Hashtag erfüllt dabei zwei Funktionen: Er ist ein besonderer Hingucker, den man bei Firmen-Slogans so noch nicht kennen dürfte. Das macht R+H zusätzlich erkennbarer. Außerdem ist dies ein Statement dafür, dass wir in den Bereichen Online und Social Media künftig noch wesentlich präsenter für Endverbraucher und Optiker sein wollen", so Frank Lindenlaub. Ralf Thiehofe ergänzt: "Innovativ zu sein, bedeutet für uns nicht nur ein neues Produkt auf den Markt zu bringen, innovativ zu sein bedeutet für uns in Gesamtlösungen zu denken“. Das neue Design zieht sich über alle Kanäle und Medien hinweg: Neben attraktiven und aufmerksamkeitsstarken Print-Werbemitteln wie Broschüren und Plakaten präsentiert R+H, eine neue Imagebroschüre und auch seine Online-Tools präsentieren sich im neuen Gewand.

Besonders augenfällig ist das neue Erscheinungsbild auf der Unternehmens-Website rh-brillenglas.de. R+H hat bei der Konzeption großen Wert darauf gelegt, dass der Internetauftritt nicht nur für Optiker, sondern auch für Endverbraucher intuitiv, leicht verständlich, immer topaktuell und zeitlos-attraktiv ist. Neben dem neuen Design und vielen neuen, markenfördernden Erlebnisbereichen (zahlreiche Videos, das spielerische Erfahren von Glasfunktionen u.v.a.m.) bietet die Seite auch eine neue, serviceorientierte Optikersuche.

Nächster Eintrag:

EGS Optik: Frühjahrs-Tagung

Kommentieren

Kommentieren in diesem Channel-Eintrag nicht mehr möglich