Sight City: Fachmesse für Sehbehinderte und Blinde

9. April 2019

Medizin, Rehabilitation, Teilhabe

Im Frankfurter Sheraton-Hotel präsentiert die 17. SightCity auf insgesamt 4.500 Quadratmatern die besten Ideen, die die Hilfsmittelbranche weltweit für sehbehinderte und blinde Menschen entwickelt. Mehr als 130 Aussteller sind vor Ort. Und das SightCity Forum zeigt in zahlreichen Vorträgen und Podiumsdiskussionen, welche Themen und Trends den Bereich Low Vision derzeit bewegen.

„Mit vielen namhaften Referenten hält das SightCity Forum erneut ein spannendes Programm sowohl für Fachleute als auch für Betroffene bereit. Es ist damit seit vielen Jahren die perfekte Ergänzung zu unserer Hilfsmittelausstellung“, erklärt Ingrid Merkl, Geschäftsführerin der SightCity GmbH und Leiterin des Messe-Organisationsteams.

In diesem Jahr lautet der Schwerpunkt des SightCity Forums „Medizin, Rehabilitation, Teilhabe“.

Der Eintritt zu Messe und Forum ist frei.

Vorheriger Eintrag:

Cooper Vision: Learning Academy

Kommentieren