Silmo 2019: Fachmesse von 27. bis 30. September in Paris

13. September 2019

Messe mit umfassendem Leistungsspektrum

Vom 27. bis 30. September 2019 finden die internationale Fachmesse Silmo in Paris statt. Neben den rund tausend Ausstellern mit ihrem Leistungsangebot für die Optikerbranche und den Brillenhandel ist die Silmo auch für ihre zahlreichen Zusatzveranstaltungen bekannt. Letztere spiegeln die Messephilosophie wieder und präsentieren Informationen und Neuheiten auf spielerische Weise. Das Ganze findet in einem lockeren Ambiente statt. Die Messe bietet Fachleuten einen umfassenden Einblick sowie die Möglichkeit, die Branche auf unterschiedlichste Art und ganz entspannt zu erkunden. Nachfolgend ein Überblick über alles, was vor und während der Messe für Sie wichtig ist:

Neuheiten 2019

Silmo-Hackathon
Neu bei dieser Veranstaltung und gleichzeitig eine Weltpremiere: 24 Stunden nonstop gestalten fünf internationale multidisziplinäre Teams mit jeweils fünf Teammitgliedern den Einzelhandel von morgen. An diesem kollaborativen Event nehmen Fachleute aus den Bereichen Augenheilkunde, Vertrieb, Merchandising, Design, Humanwissenschaften, Marketing, Produktion, Augenoptik usw. teil. Es soll valide Antworten auf aktuelle und anstehende Veränderungen geben.

25 Jahre Silmo d‘Or
Seit 1994 werden die Silmo d‘Or-Awards an Unternehmen aus aller Welt verliehen. Die kommende Veranstaltung erinnert daran, in welchem Maße Technik- und Stilinnovationen, die im Laufe der letzten 25 Jahre auf der Silmo gezeigt wurden, die Forschung und Entwicklung sowie die Augenoptik- und Brillenindustrie mit beeinflusst haben.

Silmo Next
Das „Zukunftsforum“ bleibt zentraler Dreh- und Angelpunkt der Messe, wenn es um Zukunftsthemen der Augenoptikbranche geht. Im Fokus stehen themenorientierte Vortragsveranstaltungen über einzelne Märkte und Präsentationsbereiche mit innovativen Unternehmen, die sich dem technologischen Wandel verschrieben haben.
 

Messe-Talk
Täglich finden Konferenzen, Präsentationen, kurze Statements im Rahmen des SILMO NEXTForums statt. Jeder Referent verfügt über ein 30-minütiges Zeitfenster, um Branchenszenarien von morgen aus seiner Sicht zu präsentieren. Vollständiges Programm auf: www.silmoparis.com/Evenements/SILMO-Next

Silmo Academy
Die Silmo Academy bleibt nach wie vor eine bevorzugte Wissens- und Informationsplattform für Optiker und Spezialisten der Augenheilkunde. Die kommende Ausgabe konzentriert sich auf das Thema "Refraktion": Störungen, physiologische Aspekte, Lösungen, Verordnungen usw. Treff am 29. September 2019. Das vollständige Programm auf: www.silmoparis.com/The-Silmo-Academy/Programme-du-colloque-scientifique
Zum vierten Mal in Folge vergibt der Forschungsrat der Silmo Academy ein Stipendium über 10.000 € für ein wissenschaftliches Forschungsprojekt im Bereich Augenoptik. Forscher oder spezialisierte Teams können ihre Bewerbungen einreichen, daraufhin wird eine Bewerbervorauswahl getroffen.

Vorheriger Eintrag:

WVAO: Leitfaden zum Spezialisten

Kommentieren