US-Studie: Ortho-K gegenüber weichen Tageslinsen bevorzugt

30. November 2004

71% der Testpersonen tragen die Kontaktlinsen lieber nachts

Eine US-Studie, die orthokeratologische Kontaktlinsen mit weichen Tageslinsen verglich, ergab, dass 71% der Testpersonen die Über-Nacht-Linsen bevorzugten.

Im Rahmen der Untersuchung (Overnight Corneal Reshaping Versus Soft Daily Wear: A Visual Quality of Life Study) verwendeten die 74 Testpersonen die jeweiligen Kontaktlinsen über einen Zeitraum von acht Wochen und gaben anschließend ihre Erfahrungen an die Forscher weiter, mittels eines Fragebogens des National Eye Institute (RQL-42).





Von den 45 KL-Trägern, die beide Linsentypen bewerteten, entschieden sich 32 für die Fortsetzung der Orthokeratologie, 13 blieben bei den weichen Tageslinsen. Obgleich die Zufriedenheit und das Sehvermögen mit den beiden Linsenarten vergleichbar war (RQL-Bewertung: 81.33 für Ortho-K, 74,67 für Tageslinsen), entschieden sich den Forschern zufolge 71% der getesteten Personen für die Über-Nacht-Version.

Kommentieren

Kommentieren in diesem Channel-Eintrag nicht mehr möglich