Uvex / Rupp + Hubrach: Kooperation bekannt gegeben

27. Februar 2017

Zusammenarbeit für bessere Sportbrillen

Uvex Safety Group und Rupp + Hubrach (r+h)  haben auf der Opti 2017 ihre Kooperation im Bereich verglaste Sportbrille bekannt gegeben. Uvex bringt langjährige Erfahrung im Bereich Augenschutz aus dem betrieblichen Arbeitsschutz in die Kooperation ein, Rupp + Hubrach liefert die passenden Markenbrillengläser dazu. Erstes Ergebnis ist die neue Uvex Sportstyle RX Kollektion, die auf den Ständen der beiden Unternehmen dem Fachpublikum vorgestellt wurde.

Die Kollektion umfasst aktuell fünf Modelle in je zwei Farben. Zur Auswahl stehen Vollrandfassungen zur Direktverglasung, sowie randlose Modelle für die indirekte Verglasung, mit innovativer Uvex Clipnetic Technologie. Die Brillengläser gibt es als Einstärken- oder Gleitsichtausführung – ausschließlich aus bruchfestem Polycarbonat, superentspiegelt und gehärtet. Sie werden ganzflächig optimiert und mit neuester Freiform-Technologie gefertigt. Die Gläser sind wahlweise polarisierend, kontraststeigernd und mit Verspiegelung erhältlich.

Kommentieren

Kommentieren in diesem Channel-Eintrag nicht mehr möglich