33. Jahreskongress der IVBS

Datum: 2020-05-10
Veranstalter: IVBS
Ort: Mainz
Details:

Am 9./10. Mai 2020 findet in Mainz mit 17 Referenten aus neun Berufsgruppen der 33. Jahreskongress der IVBS statt.

Die Bandbreite der Seminare reicht vom erfolgreichen Einstieg in die MKH bis zu Sonderfällen der Binokularkorrektion in der augenärztlichen Praxis.

Einen Schwerpunkt im Vortragsprogramm bilden aktuelle Studienergebnisse. U.a. wird Dr. Stephanie Jainta erste Ergebnisse einer breit angelegten Studie an der FH Nordwestschweiz präsentieren. Aus ärztlicher Sicht tragen ein Allgemeinmediziner, ein Schmerztherapeut und eine Osteopathin vor.

Beim "besonderen Praxisfall" geht es diesmal um eine starke Esophorie, die vor ca. 30 Jahren operiert wurde. Dem damals zwölfjährigen Patienten wurde Sonderschule empfohlen, doch er wurde Arzt und wird über seinen Fall berichten.

Umfangreiche Infos zum Programm sowie Anmeldung unter http://www.ivbs.org Semin.are und Vortragsprogramm sind unabhängig voneinander buchbar; Mitglieder der IVBS erhalten rund 50% Ermäßigung.