Alcon: Sortiment erweitert

12. April 2021

Benetzungstropfen ohne Konservierungsstoffe eingeführt

Alcon präsentiert seine beiden neuesten Ergänzungen des Portfolios an innovativen Produkten zur Linderung der Symptome des Trockenen Auges und führt Systane Ultra ohne Konservierungsmittel und Systane Hydration ohne Konservierungsmittel, beide jetzt auch in einer neuen Tropfflasche, im augenoptischen Fachhandel in Deutschland ein.

Systane Ultra ohne Konservierungsmittel besteht aus einer konservierungsmittelfreien Formel auf HP-Guar-Basis. HP-Guar ist ein bewährter Inhaltsstoff, der eine 2-mal höhere Gleitfähigkeit als Hyaluronsäure allein bietet und den Verbrauchern dadurch eine schnelle Linderung der Symptome gereizter, brennender und trockener Augen ermöglicht.

Systane Hydration ohne Konservierungsmittel enthält sowohl Hyaluronsäure als auch HP-Guar - eine starke Kombination von Inhaltsstoffen, die Betroffenen bei moderaten oder chronischen Symptomen des Trockenen Auges, sowie Patienten, die nach einer Hornhaut-OP an Symptomen des Trockenen Auges leiden, nachweislich lang anhaltenden Schutz vor Austrocknung und Symptomlinderung bietet. Die Dual-Polymer Formel sorgt für eine 2-mal stärkere Befeuchtung und Schutz vor Austrocknung gegenüber Hyaluronsäure allein.
„Wir haben unser bewährtes Portfolio an künstlichen Tränen erweitert, um den Bedürfnissen von noch mehr Verbrauchern gerecht zu werden“, so Dr. Benedikt Hoffmann, Franchise Head, Alcon Vision Care DACH. „Unabhängig davon, ob es sich um Symptome des Trockenen Auges aufgrund von Lebensstil oder umweltbedingten Faktoren handelt, die kurzfristig und sporadisch oder kontinuierlich über einen längeren Zeitraum auftreten, bietet Alcon jetzt zwei neue konservierungsmittelfreie Varianten an. Diese verhelfen den Betroffenen zu einer schnellen Linderung bzw. zu einer langanhaltenden Linderung der Symptome des Trockenen Auges, was ihnen ermöglicht, sich auf ihr normales Leben und nicht auf ihre trockenen Augen zu konzentrieren.“

Beide Produkte werden mit der patentierten PureFlow-Technologie auf den Markt gebracht. Hierbei handelt es sich um ein Mehrfachdosis-Fläschchen mit Verschlusskappe, das mit einem Einweg-Ventil versehen ist, um zu verhindern, dass verunreinigte Flüssigkeit zurück in die Tropfflasche gelangt, nachdem ein Tropfen daraus abgegeben wurde. Dank dieser Technologie ist die Zugabe von Konservierungsmitteln zu den Augentropfen überflüssig geworden.

Systane Ultra ohne Konservierungsmittel und Systane Hydration ohne Konservierungsmittel wurden bereits in Apotheken und Online-Apotheken eingeführt und sind ab Mai 2021 auch im augenoptischen Fachhandel erhältlich.

Kommentieren

SEIKO - Anzeige

 

Alcon - Anzeige