AOV NRW: Vorstandswahlen der Augenoptikerinnungen

6. September 2021

Dieter Großewinkelmann aus Ehrenämtern verabschiedet

Ende August fanden die Innungsversammlungen der Augenoptikerinnung Westfalen und der Augenoptikerinnung Düssel-Rhein-Ruhr statt. Aufgrund turnusgemäß anstehender Wahlen wurden die Innungsversammlungen beider Innungen in Dortmund und Moers unter Einhaltung der 3-G-Regel in Präsenz durchgeführt.

AOI Westfalen verabschiedet Dieter Großewinkelmann aus Ehrenämtern

Im Rahmen der Vorstandswahl der Augenoptikerinnung Westfalen im Kongresszentrum Dortmund am 23. August 2021 stand Dieter Großewinkelmann, langjähriges Vorstandsmitglied und Obermeister, nicht mehr zur Wahl. 30 Jahre war Großewinkelmann ehrenamtlich aktiv, beginnend 1981 als Mitglied im Gesellenprüfungsausschuss. Von 1999 bis 2016 war er Obermeister der (ehem.) Augenoptikerinnung Ostwestfalen-Lippe und seit 2017 stv. Obermeister der Augenoptikerinnung Westfalen. Geehrt wurde er für seinen langjährigen und engagierten Einsatz für den Beruf und besonders den Nachwuchs u.a. 2010 mit dem Léon-Hauck-Preis, verliehen durch den Bundesinnungsverband ZVA. In Anerkennung seiner Verdienste wählten ihn die Mitglieder der AOI Westfalen im August, begleitet von Standing Ovations, einstimmig zum Ehrenobermeister.

Für das frei gewordene Amt des stellvertretenden Obermeisters schlug Großewinkelmann Katharina Bussemaß, Brillen Bussemass, Gütersloh, vor. Sie konnte sich über eine einstimmige Wahl in den Vorstand der westfälischen Innung freuen.

Die weiteren neuen Vorstandsmitglieder der AOI Westfalen bzw. die in ihren Ämtern bestätigten Personen, deren Amtszeit zum 1. Januar 2022 beginnt, sind: Diethard Pankatz, Emsdetten (Obermeister), Andreas Oehm, Neunkirchen (stv. Obermeister), Dirk Wölpert, Dortmund (stv. Obermeister), Friedhelm Hannig, Bielefeld (Lehrlingswart), Frank Droppelmann, Legden (stv. Lehrlingswart), Ralph Hönl, Iserlohn (stv. Lehrlingswart), Ralf Achterberg, Lübbecke (Beisitzer), Katja Grimme, Dortmund (Beisitzerin), Thomas Heimbach, Coesfeld (Beisitzer).

Vorstandswahl der AOI Düssel-Rhein-Ruhr

Eine Woche später, am 30. August 2021, trafen sich die Innungsmitglieder der Augenoptikerinnung Düssel-Rhein-Ruhr in Moers. Auch hier standen turnusgemäß Wahlen an. Über eine Bestätigung in ihren Ämtern für eine neue Wahlperiode ab Januar 2022 können sich Obermeister Ulrich Schüttler (Duisburg), stv. Obermeister Christan Müller (Mülheim a. d. Ruhr) sowie stv. Obermeister Michael Odo Hauck (Düsseldorf) freuen.

Zu weiteren Vorstandsmitgliedern gewählt bzw. bestätigt wurden: Ralf Pingel, Düsseldorf (Lehrlingswart), Claudia Plasberg, Wuppertal (Lehrlingswartin), Röttger Meier auf der Nöllenburg, Mühlheim a. d. Ruhr (Beisitzer), Peter Hoppe, Duisburg (Beisitzer), Klaus Grah, Duisburg (Beisitzer), Michael Franz Breuer, Neuss (Beisitzer), Dirk Rosendahl, Duisburg (Beisitzer), Simone Arlt, Wuppertal (Beisitzerin), Marc Langenberg, Haan (Beisitzer) und Klaus Reintjes, Kleve (Beisitzer).

In beiden Veranstaltungen wurden außerdem verschiedene Ausschüsse neu besetzt bzw. auch hier bereits tätige Mitglieder bestätigt. Sowohl in Westfalen als auch in Düssel-Rhein-Ruhr konnte man sich über reges Engagement freuen, sodass die Ausschüsse, wie der Rechnungsprüfungsausschuss oder der Gesellenprüfungsausschuss, gut aufgestellt in eine neue Wahlperiode starten können.

  • Vlnr: Thomas Heimbach, Ute Limberg, Inge Großewinkelmann, Dieter Großewinkelmann, Diethard Pankatz
    Vlnr: Thomas Heimbach, Ute Limberg, Inge Großewinkelmann, Dieter Großewinkelmann, Diethard Pankatz
  • Dieter Großewinkelmann
    Dieter Großewinkelmann

Vorheriger Eintrag:

Menicon: Vertriebsteam verstärkt

Kommentieren

Kommentieren in diesem Channel-Eintrag nicht mehr möglich

ANZEIGE