Emmerich: Ausstatter des Olympic Team Austria

20. Juli 2021

„From Athletes for Athletes“

Das Olympische Feuer erreicht ab dem 23. Juli 2021 das Nationalstadion in Tokio und die verschobenen Sommerspiele aus 2020 werden eingeleitet. Als offizieller Ausstatter der österreichischen Olympia-Mannschaft ist auch Emmerich mit seiner Sportbrillenmarke J. Athletics dabei.

In Zusammenarbeit mit Siebenkämpferin Ivona Dadic und Beachvolleyballer Robin Seidl wurden dazu – getreu dem Motto „From Athletes for Athletes“ – neun Brillenmodelle entwickelt. Damit sollen die Spitzensportler den optimalen Durchblick unter den härtesten Bedingungen behalten und zusätzlich vom charakteristisch futuristischen Design profitieren.

„Es ist wichtig, dass man sich in der Ausstattung wohlfühlt – und das ist absolut der Fall, zudem gefällt mir die Farbkombination richtig gut. Mit der Leinen-Lederhose und den Sonnenbrillen haben wir echte Hingucker dabei“, sagt Diskus-Rekordhalter Lukas Weißhaidinger.

Ivona Dadic, Vizeweltmeisterin im Fünfkampf, und Lukas Weisshaidinger, Bronzemedaillen Gewinner im Diskus, vom Olympic Team Austria. Bild: Emmerich
Ivona Dadic, Vizeweltmeisterin im Fünfkampf, und Lukas Weisshaidinger, Bronzemedaillen Gewinner im Diskus, vom Olympic Team Austria. Bild: Emmerich

Kommentieren

Kommentieren in diesem Channel-Eintrag nicht mehr möglich

ANZEIGE

 

Alcon - Anzeige