Fachhochschule: Auf- und Ausbau des Studienganges

5. Januar 1999

Der Betrieb im Fachbereich VII ist angelaufen

Aus der SFOF ist zum 1. April 1998 der Studiengang Augenoptik/Optometrie an der TFH (Technische Fachhochschule Berlin) hervorgegangen. Für den internationalen Sprachgebrauch hat man sich den Namen “University of Applied Sciences” gegeben.

Im Oktober startete das erste Studiensemester und der erste Erweiterungsstudiengang.

Diese Studiengänge können ehemalige Absolventen der SFOF belegen, um auf diese weise ihren Hochschulabschluss nachzuholen. So wurde es für die 27 Teilnehmer dieses Studiengangs kurz vor Weihnachten noch richtig hektisch, weil sie sich schon auf ein Thema für ihre Diplomarbeit festlegen mussten. Im Frühsommer dieses Jahres wird es die ersten Diplomarbeiten aus Berlin geben.

Kommentieren

Kommentieren in diesem Channel-Eintrag nicht mehr möglich

SEIKO - Anzeige

 

Alcon - Anzeige