Handwerk: Rot-grüne Wundertüte

6. Januar 1999

Es gibt Streit um die Handwerksordnung (HWO)

Im März oder April werden die Handwerksexperten der SPD und Grünen über konkrete Schritte beraten, die HWO zu liberalisieren. Ganz sicher ist dies für den Teil C, in dem der Wahlmodus für die Vollversammlung der HWK festlegt.

Aber auch am Großen Befähigungsnachweis, der Meisterbrief, soll gearbeitet werden.

Die SPD sieht zwar keinen Handlungsbedarf, aber die Grünen wollen durchsetzen, dass sich auch Gesellen selbständig machen dürfen.

Man erwartet davon einen gewaltigen Schub an Existenzgründungen. Die SPD steuert auf einen Kompromiss zu, nach dem die Gesellen ihre Meisterprüfung später nachholen sollen. Später, wann?

Kommentieren

Kommentieren in diesem Channel-Eintrag nicht mehr möglich

SEIKO - Anzeige

 

Alcon - Anzeige