Neu: European Hard Resin Institute (EHRI)

20. Dezember 1998

1.000 EURO für den besten Studenten in Europa

Das EHRI, gegründet während der Silmo 98, wird von namhaften europäischen optischen Industrieunternehmen getragen. Alle befassen sich mit organischen Brillengläsern als Lieferanten der Grundmaterialien, der Fertigung sowie der Behandlung und Vergütung von Oberflächen dieser Gläser.

Topic of the Year – ist eine Ausschreibung des EHRI für Studenten an Fach(hoch)-Schulen in Europa, die in der Ausbildung zum Augenoptiker sind.

Für 1999 sind zwei Themen vorgegeben, an den sich die Studenten beteiligen können:



a) Die Bedeutung der Farbdispersion für die Qualität des Sehvermögens

b) Wie können Augenoptiker ihren Kunden die Vorteile von organischen Brillengläsern näher bringen?



Anmeldeunterlagen müssen bis zum 28. Februar 1999 ausgefüllt an das EHRI geschickt sein. Die Arbeit – max. 5 Seiten DIN A4 in 14° großer Schrift, abgefasst in englisch – müssen bis 31. Mai eingeschickt sein. Der/die Gewinner/in erhält EURO 1.000 und eine Einladung zur Silmo 1999 und Preisverleihung nach Paris.

Vorheriger Eintrag:

FH Aalen: Das Ende der Brille?

Kommentieren

Kommentieren in diesem Channel-Eintrag nicht mehr möglich

SEIKO - Anzeige

 

Alcon - Anzeige