Rodenstock: Kostenlose Webinare zum Umgang mit der Krise

30. März 2020

Neue Webinar-Reihe zu fachlichen und betriebswirtschaftlichen Fragen in der Krisenzeit

Rodenstock möchte seinen Kunden bei der Bewältigung der durch den Coronavirus bedingten Krise helfen. Im Rahmen der Initiative #stärkerzusammen entwickelt man aktuell Maßnahmen, die sich u.a. mit den Fragen beschäftigen: „Was passiert während und nach der Corona-Krise mit meinem Geschäft - und wie kann ich jetzt sinnvolle Schritte ergreifen?“. Eine für Rodenstock-Kunden kostenlose Webinar-Reihe, die am Mittwoch, den 1. April startet und laut aktuellen Planungen bis zum 27. April läuft, soll ein erster Ansatz sein.

In den Webinaren mit verschiedenen Themenschwerpunkten sollen Antworten auf aktuelle fachliche und betriebswirtschaftliche Fragen während und nach der Krise gegeben werden. So befassen sich die Webinare u.a. mit den aktuellen Hygienevorschriften und -maßnahmen im Augenoptikgeschäft oder der richtigen Kommunikation mit Mitarbeitern und Kunden in der Krise. Auch Tricks, mit denen man die aktuellen Umsatzeinbußen in den Folgemonaten ausgleichen kann, werden gegeben.

Die Reihe beginnt am 1. April mit dem Webinar „Wichtige Informationen für Unternehmer in Zeiten von Corona“. Teilnehmen können Kunden, die per E-Mail informiert wurden. Auch mehrere Webinare können kostenlos gebucht werden. Die Webinare laufen über den Browser, eine zusätzliche Software ist nicht nötig.

 

Kommentieren

Kommentieren in diesem Channel-Eintrag nicht mehr möglich

SEIKO - Anzeige

 

Alcon - Anzeige