​​

 

 

Rottler: Zertifikat für Familienfreundlichkeit

4. Januar 2022

„Familien-Freundliches Unternehmen im Hochsauerlandkreis“

Das Augenoptiker/Hörakustiker-Unternehmen Rottler mit Sitz in Arnsberg-Neheim wurde kürzlich von der Wirtschaftsförderungsgesellschaft Hochsauerlandkreis mbH (WFG) erstmals als familienfreundliches Unternehmen ausgezeichnet. Für zwei Jahre darf Rottler nun das Zertifikat „Familien-Freundliches Unternehmen im Hochsauerlandkreis“ führen.

„Sie haben nicht nur unter Beweis gestellt, dass Sie familienfreundliche Strukturen bei Rottler etabliert haben, sondern konnten die Fachjury auch von dem Bestreben überzeugen, diese weiter auszubauen“, sagt Katja Cramer, Projektleiterin bei der Wirtschaftsförderungsgesellschaft Hochsauerlandkreis mbH (WFG).

Zusätzlicher Trumpf für Personaler

Für Rottler-Geschäftsführer Paul Rottler ist eine familienfreundliche Unternehmensausrichtung absolut entscheidend im Wettbewerb um die besten Talente. „Es ist eine Art Visitenkarte für unser Unternehmen. Mit unserem großen Strauß an familienfreundlichen Maßnahmen wollen wir künftige Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter nicht nur finden, sondern natürlich auch binden. Mir ist durchaus bewusst, dass Familienfreundlichkeit ein Qualitätssiegel ist, auf das potenzielle Bewerberinnen und Bewerber hohen Wert legen“, sagt Paul Rottler.

Geschäftsführer Paul Rottler und Rottler-Personalleiterin Julia Schulte freuen sich über die Auszeichnung. Bild: Rottler
Geschäftsführer Paul Rottler und Rottler-Personalleiterin Julia Schulte freuen sich über die Auszeichnung. Bild: Rottler

Kommentieren

Kommentieren in diesem Channel-Eintrag nicht mehr möglich