Silmo 2014: “Silmo Akademie” im Fokus

7. Juli 2014

Schwerpunktthema "Überanstrengung der Augen"

Am 28. und 29. September 2014 findet im Rahmen der Pariser Augenoptikmesse Silmo (26. - 29. September 2014) die "Silmo Akademie" statt, ein wissenschaftliches Symposium unter Leitung von Sarita Soni, Associate Vice President für Forschung an der Indiana University und stellvertretende Leiterin für Forschung an der Indiana University-Bloomington. Sie ist für die Koordinierung und Entwicklung der Forschung an über achtzehn Forschungszentren auf dem US-amerikanischen Campus verantwortlich.

Mit dem Schwerpunkt auf die aktuelle Thematik "Überanstrengung der Augen” bringt das Symposium eine Reihe von führenden Fachleuten und Spezialisten zusammen, um den Teilnehmern ihr umfassendes Wissen zu diesem Thema zu vermitteln. Die unterschiedlichsten Facetten dieser Problematik werden aus der Sicht des Augenarztes Prof. J.C. Hache, des Orthoptisten M. Routon, des Optikers/Augenarztes D. Gormand, des Forschers B. Granger und des Ergonomie-Spezialisten B. Sanselme beleuchtet.

Und anderem gibt es eine Vorlesung über die Möglichkeiten praktischer Lösungen zur Linderung oder Vermeidung überanstrengter Augen. Außerdem werden Probleme analysiert, die bei der Verwendung von schlechtem Equipment auftreten können.

Nächster Eintrag:

NCC: Das Geheimnis des Erfolgs

Kommentieren

Kommentieren in diesem Channel-Eintrag nicht mehr möglich

SEIKO - Anzeige

 

Alcon - Anzeige