Specsavers: Guinnes Weltrekord Augenmessungen in den Niederlanden

14. Mai 2009

Nur autorisierte Augenoptiker dürfen messen

Der niederländische Zweig von Specsavers organisiert am 15. Mai einen Weltrekordversuch der besonderen Art: zwischen 11:00 und 12:00 Uhr werden zeitgleich in allen der fast 100 Niederlassungen Augenmessungen durchgeführt, das geht aus einer Pressmitteilung hervor. Nur qualifitierte Augenoptiker seien an den augenmessungen beteiligt. Mit dieser Aktion möchte Specsavers auf die Mißstände in der Qualifikation der Augenoptiker aufmerksam machen, denn in den Niederlanden ist der Beruf des Augenoptikers nicht geschützt. Zum Auftakt in einer neuen Filiale in Amstelveen werden zwei in den Niederlanden bekannte Sportler refraktioniert, die auf gute Sicht in ihrem Sport angewiesen sind.

Kommentieren

Kommentieren in diesem Channel-Eintrag nicht mehr möglich

ANZEIGE