Spectaris Trendforum 2021: Spotlight, Kontaktlinse ohne Maske

25. Oktober 2021

Programmaktualisierung und wichtiger Hinweis der Veranstalter

„Warum macht es Sinn, auf die Kontaktlinse zu setzen?“ Auch mit dieser Frage befasst sich das Spectaris Trendforum am 8. November in Berlin. In einem 4-teiligen Themenblock sollen die größten Herausforderungen behandelt werden, die in Zukunft auftreten könnten, mit der Kontaktlinse erfolgreich zu sein.

Eingeladene Experten sind Tanja Leideck, Ophthalmo Consulting, Erlangen; Ralf Bachmann, Der Bachmann, Emden; Lisa Bender, Platten Optik + Akustik, Kaisersesch; Stefan Lauermann, Kastner Brillenhaus, Fürth; Christian Tannek, Optik Tannek, Dachau sowie Christian Döhr, Sprecher des Spectaris-Kontaktlinsen-Kreises.

Welche Relevanz dabei der digitale Erfolg hat und wie die Mitbewerber bei Google und in sozialen Netzwerken hinter sich gelassen werden, dazu informiert Christoph Baum, Social Media- und SEO-Experte des Zentralverbandes der Augenoptiker und Optometristen (ZVA).

Trendforum ohne Maske wegen 2G-Regelung

Nachdem zuletzt angekündigt wurde, das für die Veranstaltung die 2G-Regelung gelte (Geimpft/Genesen) und zudem keine Maskenpflicht besteht, gab es wohl einige, die nicht ganz einverstanden damit waren. Die Organisatoren nahmen dies zum Anlass, die Entscheidung zu begründen. So wäre mit 3G das Trendforum längst ausgebucht, weil nur rund 150 Teilnehmer vor Ort dabei sein dürften. Auch die Länge der Pausen hätte verdoppelt werden müssen, wodurch dann kaum mehr Zeit für das Programm gewesen wäre.

Außerdem verwies man auf eine wichtige Regelung für Berlin, die von anderen Bundesländern abweicht: Wer aus medizinischen Gründen nicht geimpft werden könne, soll bitte den Bescheid hierüber und einen negativen PCR-Test mitbringen. Weitere Informationen und Anmeldung unter www.spectaris-trendforum.de.

Kommentieren

Kommentieren in diesem Channel-Eintrag nicht mehr möglich

ANZEIGE