WVAO: Qualitätssiegel Kinderoptometrist vergeben

8. September 2021

Dreizehn Augenoptiker bestanden die Online-Prüfung

Dreizehn Augenoptiker haben sich bei der WVAO in vier Wochenendseminaren in der Kinderoptometrie weitergebildet und im Juli 2021 der ersten WVAO-Online-Prüfung erfolgreich gestellt. Alle angetretenen Seminarteilnehmer können sich nun mit dem Zertifikat „Spezialist für Kinderoptometrie“ der WVAO schmücken.

Die WVAO gratuliert Stefan Alber (Dinkelsbühl), Lydia Berthold (Karlsruhe), Martin Bullik (Essen), Jana Diedrichs  (Waltershausen), Astrid Grimm (Kulmbach), Nadine Heinrich (CH-Muri), Katja Illerhaus (Sachsenheim), Petra Lang (Schweich), Heike Micheli (Waltershausen), Tobias Müller (Hildesheim), Marco Schätzing (Leipzig), Franziska Schilling (Berlin) und Stefanie Schmitt (Walluf).

Sinn und Zweck des Qualitätssiegels ist es, die fachlich versierten Augenoptiker leichter mit ihrem speziellen Tätigkeitsschwerpunkt Kind und Sehen erkennbar und auffindbar zu machen. Auf der Website www.kindundsehen.de können sich Eltern und alle Verbraucher informieren und die spezialisierten Kinderoptometristen finden, die nach Regionen und PLZ aufgelistet sind.

  • 13 Augenoptiker erhielten das Zertifikat
    13 Augenoptiker erhielten das Zertifikat "Spezialist für Kinderoptometrie" der WVAO

Kommentieren

Kommentieren in diesem Channel-Eintrag nicht mehr möglich

ANZEIGE