|

EssilorLuxottica: Neuer Lizenzpartner für Swarovski Eyewear

Alexis Nasard und Francesco Milleri
Alexis Nasard und Francesco Milleri. Bild: EssilorLuxottica

Zehnjährige Vereinbarung unterzeichnet

Swarovski und EssilorLuxottica geben bekannt, dass sie einen exklusiven 10-Jahres-Lizenzvertrag für das Design, die Herstellung und den weltweiten Vertrieb von Swarovski Eyewear unterzeichnet haben. Die Vereinbarung gilt bis zum 31. Dezember 2028 mit einer automatischen Verlängerungsoption um weitere fünf Jahre.

Die erste Kollektion im Rahmen dieser Vereinbarung wird unter der Leitung von Swarovski Creative Director Giovanna Engelbert entwickelt und kommt zur Saison FW23 auf den Markt. Bis dahin liegt die Lizenz für Swarovski Eyewear noch bei Marcolin.

Anzeige
Rodenstock Banner

Alexis Nasard, CEO von Swarovski, sagte: „Wir freuen uns sehr, unser Swarovski Eyewear Geschäft mit dem weltweit führenden Unternehmen EssilorLuxottica weiter auszubauen. Dies steht im Einklang mit unserer LUXignite-Strategie und ist für uns eine natürliche Partnerschaft, die aus unserer gemeinsamen Leidenschaft für schönes Design in Verbindung mit tadelloser Qualität und Savoir-faire erwächst.“

Francesco Milleri, Vorsitzender und CEO von EssilorLuxottica, sagte: „Wir freuen uns, diese Reise mit Swarovski anzutreten, einer Marke, die für ihr kunstvolles Design und ihre unglaubliche Liebe zum Detail bekannt ist. Wir haben jedes Paar Brillenfassungen schon immer als ein Kunstwerk gesehen, das getragen werden soll, und das macht Swarovski und seine Geschichte zu einer so wunderbaren Ergänzung.“

Ähnliche Beiträge