| |

Marcolin: Vertragsverlängerung mit GCDS

Eyewear Visual von Marcolin und GCDS zeigt männliches Model mit GCDS-Brille
Bild: Marcolin

Neue Vereinbarung mit Luxusmodemarke geht bis 2028

Marcolin und die italienische Luxusmarke GCDS geben die vorzeitige Erneuerung der globalen Exklusivlizenzvereinbarung für das Design, die Herstellung und den Vertrieb von Sonnenbrillen und Korrekturfassungen der Marke GCDS bekannt.

Anzeige
Rodenstock Banner

Die Partnerschaft zwischen beiden Unternehmen begann 2019, als die 2015 aus der Vision der Brüder Giuliano und Giordano Calza heraus gegründete Marke beschloss, in die Welt der Brillen einzusteigen und damit ihr Angebot an Accessoires zu erweitern. Mit der neuen Vereinbarung wird die Geschäftsbeziehung zwischen dem italienischen Brillenhersteller und GCDS bis zum 31. Dezember 2028 verlängert.

Ähnliche Beiträge