| |

Mido: Rein ins Universum der Brillen

Kampagnenmotiv aus der Mido-Messekampagne 2023/2024 „The Eyewear Universe“
Kampagnenmotiv aus „The Eyewear Universe“. Bild: Mido

Neue Messekampagne zum Teil mit KI entwickelt

Die Fachmesse Mido, die vom 3. bis 5. Februar 2024 in der Fiera Milano Rho stattfinden wird, lanciert ihre neue, weltweite Kommunikationskampagne „The Eyewear Universe“. Sie entstand durch die Kombination von menschlicher Kreativität und Künstlicher Intelligenz (KI) – und ist laut Mido die erste Messekampagne, die mit dieser Technologie entwickelt wurde.

„Mido hat die Welle der neuen Trends, nicht nur in der Brillenindustrie, stets mitgerissen und oft vorweggenommen“, so Mido-Präsident Giovanni Vitaloni. „Sie hat das traditionelle Messekonzept verändert und sich in eine wirklich globale Veranstaltung verwandelt, sowohl was die Exponate und das Drumherum angeht als auch im Bereich der Weiterbildung (wie die Otticlub-Treffen, die das ganze Jahr über online verfügbar sind). Heute begrüßen wir die Gelegenheit, die uns die Künstliche Intelligenz bietet, um die neuen Grenzen der visuellen Kommunikation zu erforschen, wohl wissend, dass die menschliche Kreativität unersetzlich ist und dass das Verständnis der neuen Technologien bedeutet, sie intelligent zu handhaben.“

Anzeige
SwissEye (Banner)

Der für die Kampagne gewählte Claim „The Eyewear Universe“ wird grafisch dargestellt durch Kugeln, die die Bilder formen und Teil eines neuen Universums sind. Planeten in verschiedenen Größen und Farben bilden die Kulisse für ikonische Stilpersönlichkeiten und tragen dazu bei, eine fantastische Welt zu schaffen: die Welt der Brillen.

Quelle: Mido

Ähnliche Beiträge