Bolon Eyewear: Brillen für die Metropolen der Welt

Neue Kollektion zur Urlaubssaison

Bolon Eyewear präsentiert mit „A New Vison“ eine Frühjahr/Sommer-Kollektion an Sonnenbrillen und Korrekturfassungen, die von Streetstyle-Trends inspiriert sind und im demnächst anstehenden Sommerurlaub das Outfit lässig abrunden sollen.

Für Frauen halte die Kollektion mit den Modellen „Victoria“ und „Sydney“ laut Bolon zwei Must-Haves bereit. Ersteres biete stilsicheren Sommer-Chic; mit den durch einen Diamantschliff akzentuierten Brillengläsern und schlanken goldenen Bügeln. Besonders aufmerksamkeitsstark kommt die Oversized-Sonnenbrille „Sydney“ daher, mit schwarzer eckiger Fassung und extravaganten Gläsern.

Anzeige
Rodenstock (Anzeige)

Männer würden sich insbesondere über die Modelle „Turin“ und „Brighton“ freuen, ist sich die Brillenmarke sicher. So biete etwa das nach der englischen Küstenstadt benannte Modell mit seiner komplett weißen und ganz flachen Front sowie seiner superdünnen Metallkonstruktion optimalen Seh- und Tragekomfort.

Die Unisex-Korrekturfassungen von Bolon Eyewear der Frühjahr/Sommer-Kollektion 2022 sind allesamt mit dezenten Details verziert. Die typisch skandinavische Ästhetik spiegelt dabei das Modell „Skagen“ wider. Die geometrische Front und die Bügelenden sind mit leichtem Titan verstärkt, was dem Gesicht zusätzlich eine schmeichelhafte Kontur und ein glanzvolles Flair verleihen soll.

Markantes Oversized-Modell von Bolon:
Markantes Oversized-Modell von Bolon: „Sydney“.
Neue Herren-Sonnenbrille
Neue Herren-Sonnenbrille „Brighton“.
Typisch skandinavische Ästhetik: Korrekturfassung
Typisch skandinavische Ästhetik: Korrekturfassung „Skagen“. Bilder: Bolon Eyewear

Ähnliche Beiträge