|

Coopervision: Kundenzufriedenheitsumfrage gestartet

Noch bis 25. Oktober 2022 läuft die Kundenzufriedenheitsumfrage des Kontaktlinsenherstellers. Bild: Coopervision

Kontaktlinsenhersteller wünscht sich „offenes und ehrliches Feedback“

Noch bis zum 25. Oktober 2022 läuft die am 11. Oktober gestartete Kundenzufriedenheitsumfrage des Kontaktlinsenherstellers Coopervision. Unter dem Link www.coopervision.de/umfrage kann der augenoptische Fachhandel zum zweiten Mal in diesem Jahr Produkte und Leistungen von Coopervision bewerten.

„Unser Ziel ist es immer, in Sachen Kundenzufriedenheit die Nase vorne zu haben. Wir wissen aber auch, dass wir in diesem Jahr mit einigen Themen konfrontiert waren, mit denen wir unseren Kundinnen und Kunden viel Verständnis abverlangt haben“, erklärt Silke Böhm, Head of Customer Service DACH.

Anzeige
Eschenbach (Anzeige)

So musste der Kontaktlinsenhersteller zwei Produktrückrufe und den Ausstieg aus dem Kontaktlinsenpflegemittelmarkt kommunizieren. Dass das vielerorts nicht nur für Hurra-Rufe gesorgt haben dürfte, darüber sei man sich im Unternehmen bewusst. „Umso wichtiger ist uns daher das offene und ehrliche Feedback der Optikerbetriebe zum Preist-Leistungs-Verhältnis, zum Service, zu Erfahrungen im direkten Kontakt oder auch der Weiterempfehlungsbereitschaft, um unsere Verbesserungspotentiale zu identifizieren und offene Fragen zu klären“, erklärt Böhm.

Ähnliche Beiträge