Eschenbach Optik: Glasprogramm mit neuem Auftritt

Einheitlicher und digitaler

Eschenbach Optik präsentiert sein Filterglassortiment ab sofort im neuen Look mit moderner Bildsprache und auffälligen Farben sowie zwei neuen Produktnamen. Neben aufmerksamkeitsstarken Werbemitteln bietet das Nürnberger Unternehmen Augenoptikern auch die neue Möglichkeit, alle Gläser über den Onlineshop zu bestellen.

Anzeige

Umbenennung für den harmonischen Dreiklang

Im Zuge des neuen Auftritts haben die Glasserien „Wellness-Protect“ für hohe Blendempfindlichkeit und UV-Schutz (neu: Ambelis) sowie „System Individual“ für die Anwendung bei Augenerkrankungen (jetzt: Asensys) neue Namen erhalten. Sie sollen sich mit Acunis, den erst kürzlich gelaunchten Filtergläsern für migränebedingte Lichtempfindlichkeit, zu einem harmonischen Dreiklang des Glasprogramms zusammenfügen.

Zeitgleich erweitert Eschenbach Optik auch seine Bestellmöglichkeiten. Ab sofort steht Augenoptikern das gesamte Glasprogramm und damit das komplette Sortiment im eigenen Onlineshop zur Verfügung. Hier sollen Augenoptiker auch von der direkten Anzeige wichtiger Informationen wie beispielsweise der Preise der konfigurierten Gläser profitieren.

Bild: Eschenbach Optik
Bild: Eschenbach Optik
Bild: Eschenbach Optik
Bild: Eschenbach Optik

Ähnliche Beiträge