Essilor: Beratungs-App für Augenoptiker

Der digitale Begleiter heißt Essilor Companion

Essilor hat seine neu entwickelte Beratungs-App Essilor Companion eingeführt, um Partneroptiker bei ihrer Brillenglasberatung zu unterstützen. Von der Vorstellung neuer Angebote über die Kundenanalyse bis zur Angebotserstellung begleitet die App den gesamten Beratungsprozess, bindet den Kunden aktiv in die Brillenglasauswahl ein und versteht sich damit als digitaler Begleiter für ein einzigartiges Kundenerlebnis.

Von der Analyse bis zur Übergabe der neuen Brille

Die Beratung mit der App startet mit einem interaktiven Fragebogen, der die Anforderungen des Kunden durch eine Reihe von demografischen und Lifestyle-Fragen ermittelt. Eine spezielle Version für Kinder enthält dabei zahlreiche spielerische Elemente. Im Anschluss erstellt die App eine Zusammenfassung des Resultats, die der Augenoptiker mit seinen Testergebnissen manuell ergänzt.

Anzeige

Anhand der Messungen stellt die App schnell Fassungsmerkmale, Pupillendistanz, Höhe und erweiterte Messungen zusammen, um die perfekte Brillenglaskonfiguration zu finden. Anschließend generiert die App automatisch eine individuelle Empfehlung, einschließlich der verfügbaren Glasstärken und eines abschließenden Angebots, das auch die wichtigsten Produktvorteile benennt. Das Erlebnis endet, wenn der Kunde seine neue Brille vom Partneroptiker erhält und sie zum ersten Mal über einen digitalisierten Sehtest, der ebenfalls auf dem Tool angeboten wird, testen kann.

Kompatibel mit vorhandener IT

Die App kann laut Essilor auf allen Tablets, Desktops und Laptops mittels Browser eingesetzt werden und ist individuell an den Ablauf der Beratung und das Sortiment des Augenoptikers anpassbar. Sie kann mittels Plug & Play einfach in die vorhandene IT-Ausstattung integriert werden und lässt sich mit Content-Management-Systemen, digitalen Katalogen und allen Touchpoints der In-Store Journey verbinden, um den Kunden ein umfassendes Erlebnis zu bieten.

Ähnliche Beiträge