GLBL Eyewear Group lässt die Minions los

Brillen nach den erfolgreichen Filmen für Groß und Klein

Kevin, Stuart und Bob – die Hauptcharaktere der nicht nur bei Kindern beliebten Minions-Filme – tragen sie, und bald auch hiesige „Tweens“. So bezeichnet GLBL Eyewear Group die Zielgruppe für ihren neusten Erwerb im Kinder/Jugendlichen-Segment.

Anzeige
Rudy Banner

Eine umfangreiche Kollektion an Sonnen- und Korrektionsbrillen für Kinder und Jugendliche (7-11 Jahre) für die Saison 2021/22 hat das Label vorgestellt, das somit nach „Zoobug“ die nächste vielversprechende Marke für Kinder und Jugendliche im Portfolio hat.

Jede Fassung wird aus robusten Materialien wie hochwertigem Acetat gefertigt, transparent, unifarben und mit Schildpatt-Muster sowie auch u.a. mit deutschen OBE-Flex-Scharnieren. Ausgewählte Modelle sind mit einem abnehmbaren, einzigartigen Minions-Sammleranhänger am Bügel versehen.

Ähnliche Beiträge