| |

Rodenstock: Partnerdialog zur Kindermyopie

Kinderaugen stehen im Mittelpunkt des Rodenstock Partnerdialogs am 25. Januar
Kinderaugen stehen im Mittelpunkt der Veranstaltung am 25. Januar. Bild: Rodenstock

Digitale Veranstaltung Ende Januar

Myopie bei Kindern hat vor dem Hintergrund der Pandemie noch mehr an Brisanz gewonnen und beschäftigt als wichtiges Thema die Augenoptik seit geraumer Zeit. Rodenstock möchte seine Partner jetzt zu einem neuen Eventformat einladen, bei dem sich alles um die neuesten Erkenntnisse dazu dreht.

Anzeige

Der digitale Partnerdialog findet am 25. Januar von 12:30 bis 14:00 statt. Hier erfahren die Teilnehmer von Branchenexperten live Wissenswertes aus der Forschung, lernen die neue Produktlösung von Rodenstock für Kurzsichtigkeit bei Kindern kennen und entdecken daraus entstehende Chancen zur lokalen Differenzierung. Interessierte Augenoptiker können sich unter https://rodenstock.easy2book.de für die Teilnahme anmelden.

Ähnliche Beiträge