|

Silhouette: Innovatives Verfahren für den Holzlook

Silhouette Brille Momentum Aurum
Imitierter Holzlook dank Bionic-Hightech-Lasertextur. Bild: Silhouette

Für neue Vollrand-Kollektion

Silhouette nutzt ab sofort eine innovative Bionic-Hightech-Lasertextur, um seine neue Momentum Aurum Vollrand-Kollektion mit einem kostbaren Holzlook zu veredeln. Bionic bedeutet dabei: inspiriert aus der Natur und umgesetzt mit Hightechmitteln. Dank der hochpräzisen Lasertechnik kann eine Textur auf die frontale Hightech-SPX+-Oberfläche appliziert werden, die Edelhölzer und Hornstrukturen imitiert.

SPX+ wurde eigens von Silhouette entwickelt und ist in den Worten des österreichischen Brillenherstellers „der innovativste Brillenkunststoff, den es am Markt gibt“. Das patentierte Hightechmaterial sei sehr leicht, zugleich extrem elastisch und formstabil. Die organischen Längsstreifen veredeln häufig Yachten, Sportwagen oder Villen. Dank Silhouette werten sie nun auch Premiumbrillen auf.

Anzeige
Eschenbach (Anzeige)

Die Kollektion zeichnet sich ferner aus durch eine hochglänzende Edelmetalloberfläche, von Hand poliert und mit 23 Karat vergoldet, sowie durch ihren hochwertigen, minimalistischen Vollrandlook und ausgewogene Proportionen.

Quelle: Silhouette

Ähnliche Beiträge